Save the date: Garderobenflohmarkt am Samstag, 21.09.2024

——— weitere Informationen dazu werden im August aktualisiert – – –


Kleiderschrank voll, Lust auf was Neues, Finanzlücke im Portemonnaie?

Kaufen oder verkaufen Sie. In unseren  Kleiderschränken hängt noch soviel Hochwertiges, was nicht (mehr) angezogen wird. Schade drum. Second Hand ist nicht nur günstiger, sondern auch nachhaltiger. Der Arbeitskreis Gesellschaft, Ökumene und Religionen veranstaltet am Samstag, den 21.09.2024 von 10 Uhr bis 14.30 Uhr im Gemeindesaal von St. Josef einen nicht gewerblichen „Garderobenflohmarkt“. Unser Motto: Slow Fashion, Vintage und Upgecyceltes. Verkäufer*innen können einen (oder mehrere) von ca. 20 Tischen mieten und dort selbst ihre Sachen zum Verkauf anbieten. Außerdem gibt es Getränke, Knabbereien und Möglichkeiten, in Kontakt zu kommen.

Wir richten den Garderobenflohmarkt bereits zum dritten Mal mit wachsendem Zulauf aus. Neben Marketing auf unserer Webseite, FeuerbachGo und dem Portal Nebenan.de werden wir die Werbung auf weitere soziale Medien ausweiten. Die angenehme Atmosphäre und gute Stimmung sprechen für sich. Einige Kommentare von Verkäufern: „Wir sitzen im Trockenen, es gibt eine Toilette, wir haben angenehme Gespräche und außerdem noch Kaffee und Gebäck.“ Das ist ein Trumpf, den es bei anderen Märkten nur selten gibt.

Mit den Einnahmen unterstützen wir weitere Aktionen des Arbeitskreises Gesellschaft, Ökumene und Religionen zu den Themen Faire Gemeinde, Nachhaltigkeit, Klima und Umwelt. 

Wir hoffen auf Ihre Teilnahme, Unterstützung und Kommen!