We are back! Der Kinderkleidermarkt in Sankt Theresia ist zurück

Am 18.03.2023 von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr werden im Gemeindesaal von Sankt Theresia Kinderkleidung, Kinderschuhe, Spielsachen und alles rund ums Kind verkauft. Neu ist das Konzept: Verkäufer*innen können einen von 40 Tischen mieten und dort selbst ihre Sachen zum Verkauf anbieten. Außerdem gibt es selbstgemachte Kuchen, Brezeln und Getränke.

Die Anmeldung für die Tische ist ab 16. Februar 2023 über die E-Mail kinderkleidermarkt.st.theresia@gmail.com möglich. 

Und so funktioniert’s:

Ab 16. Februar 2023 kann man sich über folgende Mail für einen Tisch anmelden: kinderkleidermarkt.st.theresia@gmail.com. Gebt bitte Euren Namen, Eure E-Mail und Telefonnummer an und ob ihr einen Kuchen mitbringt oder nicht (s.u. Preise). Ihr erhaltet dann eine schriftliche Bestätigung mit weiteren Informationen. Am Verkaufstag dürft Ihr ab 9 Uhr Euren Tisch „beziehen“. Um 10 Uhr startet der Verkauf für Schwangere. Von 10.30 bis 12.30 findet der Verkauf für alle statt.

Ihr könnt an Eurem Tisch Kinderkleidung, Kinderschuhe, Spielsachen, Bücher, Sportkleidung, DVDs, Kinderfahrzeuge und alles weitere rund ums Kind selbst verkaufen. Größere Gegenstände wie Kinderwägen, Beistellbettchen oder ähnliches werden an einem gesonderten Ort zum Verkauf aufgestellt und mit Euch abgerechnet.

Wir bieten rund 40 Tische im Gemeindesaal von Sankt Theresia an. Die Tischmiete beträgt pro Tisch 10 Euro plus einen Kuchen oder 15 Euro ohne Kuchen. Die Miete ist am Tag des Kleidermarktes vor Ort zu bezahlen.

Das Team des Kinderkleidermarktes verkauft Kuchen, Brezeln und Getränke. Mit den Einnahmen wird die Jugendarbeit der Gemeinde Sankt Theresia unterstützt.

Außerdem gibt es für Verkaufende und Kaufende die Möglichkeit, Sachspenden abzugeben. Die gespendete Kinderbekleidung, die Kinderschuhe und Spielwaren gehen an Stuttgarter Familien mit weniger Einkommen, die sich über die kostenlose Hilfe freuen.

 Das Pfarrbüro kann aus organisatorischen Gründen keine Auskünfte erteilen.