Krankensalbungsgottesdienst

Wann:
15. Februar 2018 um 14:30
2018-02-15T14:30:00+01:00
2018-02-15T14:45:00+01:00
Wo:
Kirche St. Josef
Oswald-Hesse-Straße 74
70469 Stuttgart
Deutschland

Im Jakobusbrief heißt es: “Ist einer von euch bedrückt? Dann soll er beten. Ist einer fröhlich? Dann soll er ein Loblied singen. Ist einer von euch krank? Dann rufe er die Ältesten der Gemeinde zu sich; sie sollen Gebete über ihn sprechen und ihn im Namen des Herrn mit Öl salben. Das gläubige Gebet wird den Kranken retten und der Herr wird ihn aufrichten; wenn er Sünden begangen hat, werden sie ihm vergeben. Darum bekennt einander eure Sünden und betet füreinander, damit ihr geheiligt werdet. Viel vermag das inständige Gebet eines Gerechten.” (Jak 5,13-16)

In Krankensalbungsgottesdiensten im Frühjahr um den 11. Februar, den internationalen Tag der Kranken, in St. Josef und im Herbst in Salvator möchten wir die Lebenssituation in Krankheit und Alter in die Mitte unserer Gemeinde holen. Wir wollen das Wort Gottes hören, gemeinsam beten und das Sakrament der Krankensalbung und Eucharistie feiern. Wir dürfen dabei Gottes Kraft spüren und Ermutigung erfahren.

In diesem Jahr ist der Krankensalbungsgottesdienst in St. Josef am Donnerstag, 15. Februar um 14.30 Uhr.

Wer mit dem Gemeindebus zuhause abgeholt und nach dem Gottesdienst wieder nach Hause gebracht werden möchte, kann sich gerne im Pfarrbüro melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zwei × drei =