Vortrag: Afghanistan und Fluchtursachenbekämpfung, anschliessend Fastenessen

Veröffentlicht in: Gemeinschaft, Salvator | 0

Herzliche Einladung zum Vortrag mit anschließendem Fastenessen

Am 4. Fastensonntag, den 11. März, ist anlässlich unseres Fastenessens um 11 Uhr Suzana Lipovac zu Gast in Salvator. Als Gründerin und Leiterin der Hilfsorganisation »Kinderberg International« ist sie seit 2002 in Afghanistan engagiert. Während des Frühschoppens wird sie uns aus erster Hand über die Situation der Menschen vor Ort und über die Möglichkeiten sowie die Hindernisse der Fluchtursachenbekämpfung berichten. Darüber hinaus wird sie von ihrer Vision erzählen, was wir gemeinsam tun können, um für etwas mehr Stabilität in diesem Land zu sorgen.

Anmeldung zum Fastenessen bis 6. März

Nach dem Vortrag wird ein Kartoffeleintopf mit selbstgebackenem Brot und Nachtisch zu 4,50 Euro serviert. Um planen zu können, bitten wir Sie, sich über das Pfarrbüro bis Dienstag, den 6. März beim Pfarramt Salvator (e-Mail: info@salvator-giebel.de, Telefon: 0711 – 86 56 88) anzumelden.

Der Erlös des Fastenessens geht an unser alternatives Schulprojekt »Alsah Buhay« in Manila. Für die Projekte von Frau Lipovac sind Sie zu einer Spende eingeladen.