• Sternsinger gesucht
  • Sternsinger-Held

Sternsinger Aktion – Friedensbringer gesucht!

Die Sternsinger der Gemeinde Salvator brauchen Unterstützung

Am 4. und 5. Januar 2020 machen sie sich wieder auf den Weg um Spenden für benachteiligte Kinder und Jugendliche in aller Welt -dieses Jahr dem Libanon- zu sammeln. Die Gemeinde Salvator sucht Mädchen und Jungen im Alter von acht bis 17 Jahren, die sich als Friedensbringer engagieren möchten. Wir freuen uns auch über jede helfende Hand bei der Betreuung der Sternsinger und bei der Vorbereitung.

Die kleinen und großen Königinnen und Könige ziehen von 04.01. bis 05.01.2020 von Haus zu Haus. Zur Vorbereitung treffen sich die Sternsinger am 23. November 2019 um 14 Uhr im Gemeindehaus Salvator zu einem Workshop mit Film, Quiz und Anprobe. Natürlich könnt ihr auch bei der Aktion dabei sein, wenn ihr am Workshop-Tag nicht da seid.

Meldet Euch bitte einfach unter sternsinger@salvator-giebel.de

 

Was habt ihr davon?

Ihr tut Gutes für Kinder im Libanon

Ihr erlebt Gemeinschaft und habt Spaß

Nebenbei kommt Ihr mit Taschen voller Süßigkeiten und Knabbereien nach Hause.

 

Weitere Informationen unter https://kirche-stuttgart-nordwest.de/sternsingeraktion  oder per Mail unter sternsinger@salvator-giebel.de 

Sternsinger-Held

 

FRIEDEN steht im Mittelpunkt der diesjährigen Sternsinger-Aktion

 

Zum 62. Mal werden bundesweit die Sternsinger 2020 unterwegs sein.

„Segen bringen, Segen sein. Frieden! Im Libanon und weltweit“ heißt das Leitwort der kommenden Sternsinger-Aktion, bei der wieder rund 300.000 Kinder in den Gewändern der Heiligen Drei Könige von Tür zu Tür ziehen werden. Mit ihrem Motto machen die Sternsinger gemeinsam mit den Trägern der Aktion – dem Kindermissionswerk ‚Die Sternsinger’ und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) – darauf aufmerksam, wie wichtig Frieden gerade für Kinder und Jugendliche überall auf der Welt ist. Bei Kriegen und Konflikten sind es vor allem die Jüngsten, die unter den Auswirkungen besonders leiden. Die Sternsinger wollen zeigen, dass jeder zu einem friedlichen Miteinander in seinem Umfeld beitragen kann. Ein respektvoller und unvoreingenommener Umgang miteinander macht auch eine Verständigung zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, Kulturen und Religionen möglich.

 

Die Sternsinger sammeln seit 1959 für Kinder aus aller Welt

 

Seit ihrem Start 1959 hat sich die Sterninger-Aktion zur weltweit größten Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder entwickelt. Rund 1,14 Milliarden Euro wurden seither gesammelt, mehr als 74.400 Projekte und Hilfsprogramme für Kinder in Afrika, Lateinamerika, Asien, Ozeanien und Osteuropa unterstützt. Bei der 61. Aktion zum Jahresbeginn 2019 hatten die Mädchen und Jungen aus 10.226 Pfarrgemeinden, Schulen und Kindergärten rund 50,2 Millionen Euro gesammelt. Mit den Mitteln fördert die Sternsinger-Aktion weltweit Projekte in den Bereichen Bildung, Gesundheit, Pastoral, Ernährung, soziale Integration und Nothilfe.

 

Weitere Informationen zur Aktion Dreikönigssingen 2020 finden Sie auf der Webseite www.sternsinger.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − acht =