• Zugticket

St. Theresia: Kinder- und Familiengottesdienste im Advent

„Achtung, Achtung! Eine Durchsage! Der Adventszug fährt ein auf Gleis 2.“ Dieses Jahr sind wir in den Familien- und Kindergottesdiensten im Advent mit einer Bahn unterwegs nach Weihnachten. Familien, Kinder und alle Gemeindemitglieder laden wir herzlich ein, einzusteigen: „Zurücktreten von der Bahnsteigkante – der Zug fährt ab!“

Wir fahren gemeinsam durch die Adventszeit, um an Heiligabend die Geburt Jesu zu feiern. Jedes Adventswochenende hält der Zug in einem anderen Ort:

  • Am 1. Advent startet die Adventsbahn in Lichthausen (Sonntag, 27.11., 9.30, Kindergottesdienst im Saal).
  • Am 2. Advent hält der Zug in Johannisburg (Samstag, 3.12., 18 Uhr, Familiengottesdienst in der Kirche).
  • Am 3. Advent hält die Bahn in Freudenstadt (Sonntag, 11.12., 9.30 Uhr Gottesdienst in der Kirche).
  • Am 4. Advent hält die Bahn in Engelhausen (Sonntag, 18.12., 9.30 Uhr Kindergottesdienst im Saal).
  • An Heiligabend hält der Zug beim Krippenspiel an seiner vorläufigen Endstation (24.12., 16 Uhr in der Kirche).

Die Fahrkarten für den Adventszug werden jeweils am Ende des Gottesdienstes für die nächste Fahrt verteilt. Und jetzt: „Einsteigen. Der Zug fährt ab. Vorsicht auf Gleis 2!“

Nach den Gottesdiensten am 3. und 11.12. lohnt es sich, noch ein wenig da zu bleiben: Beim Adventszauber auf der „Theresienwiese“ am 3.12. gibt es Glühwein oder Punsch, Waffeln, Wintergrillen, weihnachtliche Musik und Lichterglanz. Und am 11.12. kann man nach dem Gottesdienst bei Punsch oder Glühwein noch zusammenfinden und sich austauschen. 

Hier ein PDF des Zugtickets und des Fahrplans: Adventsgodis_Ticket und Fahrplan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 × 3 =