Das Familienprogramm St. Josef startet wieder:

Herzliche Einladung zur ersten Veranstaltung:

Wanderung um Blaubeuren mit Klosterführung  am Samstag 25. Mai 2019

Treffpunkt : 10:30 Uhr Bahnhof Blaubeuren (wer mit dem Zug anreist, kommt um 10:28 Uhr an)
Ende: ca. 16:00 Uhr

Wir laufen auf schmalen, nicht kinderwagentauglichen Pfaden aus dem Blautal hoch in Richtung Albhochfläche. Auf dem Weg kommen wir an einigen Felsen  mit Aussicht ins Tal und am Rusenschloss vorbei, das leider zurzeit wegen Restaurierungsarbeiten gesperrt, aber dennoch eindrucksvoll  ist.
Etwa in der Höhe von Sonderbuch steigen wir hinab zum Blautopf.
Dort machen wir individuell Mittagspause, entweder mit mitgebrachtem Vesper oder in einer der zahlreichen (einfachen) Gaststätten um den Blautopf herum.

Um 14:00 Uhr treffen wir uns am Eingang zum Kloster zur Führung.
Das Kloster Blaubeuren ist seit der Reformation eine evangelische Klosterschule mit Internat.
Wir haben aber die Gelegenheit von einem mittelalterlichen Mönch durch das Kloster und ins Badhaus der Mönche geführt zu werden. Die Führung wird kindertauglich sein (Dauer ca. 60 min).
Zum Abschluss besteht die Möglichkeit, sich in der Eisdiele Bof noch zu erfrischen, bevor es zurück zum Bahnhof geht.

Kosten: Eintrittsgelder in Kloster und Badhaus und anteilig Führung (je nach Teilnehmerzahl)
Maximale Teilnehmerzahl: 30
Anmeldung bitte bis Donnerstag 16.05.2019 über das Pfarrbüro St. Josef.

Und hier finden Sie das Familienprogramm 2019: Familienprogramm 2019 St. Josef

 

Ministrantinnen und Ministranten

In unseren sonntäglichen Gottesdiensten dürfen die Ministranten nicht fehlen. Durch ihren Dienst tragen sie maßgeblich zur feierlichen Atmosphäre in den Gottesdiensten bei. Es finden regelmäßige Aktionen statt (z. B. gehen wir Eislaufen, besuchen das Gottlieb-Daimler-Stadions, veranstalten einen Kegelabend und vieles mehr). Kinder ab der Erstkommunion sind zu dem Dienst am Altar herzlich eingeladen.

 

Spielegruppe für Kinder im Vorschulalter

Die Spielegruppe für Kinder im Vorschulalter trifft sich 14-tägig immer donnerstags im Gemeindehaus von St. Josef. Zwischen 15 und 17 Uhr wird gemeinsam gesungen, gebastelt, gespielt und gevespert. Auch das Gespräch unter den Müttern und Vätern kommt nicht zu kurz. Einstieg jederzeit möglich. Genaue Termine erfahren Sie im Pfarrbüro.
Ansprechpartnerin ist Elisabeth Gerigk