Ein zweifellos gelungener Sonntag

Streit mit einem guten Freund, eine verpatzte Prüfung oder der Verlust eines geliebten Menschen – jeder kennt solche Situationen, in denen einem Zweifel aufkommen. Mit diesem Thema haben sich die Jugendlichen der Gesamtkirchengemeinde Nordwest in ihrem Gottesdienst am vergangenen Sonntag (26.11.) auseinandergesetzt.

Unter dem Motto „Zweifellos – Du bist nicht allein“ machten sie mit Texten zum Nachdenken deutlich, wie wichtig Familie und gute Freunde im Leben sind, um mit schwierigen Situationen fertig zu werden. Und Pfarrer Hambücher sprach in seiner Predigt über den wohl prominentesten Zweifler der Bibel – den ungläubigen Thomas. Für die musikalische Begleitung in der gut gefüllten St. Theresia Kirche sorgte die Salvi-Band mit einer Vokalgruppe.

Im Anschluss waren alle Gottesdienstbesucher in den Gemeindesaal eingeladen, wo Pfarrer Hambücher deren Wissen über die Kirchengemeinden St. Theresia, St. Josef und Salvator beim „Großen Preis“ spielerisch auf die Probe stellte. Nach dem gemeinsamen Mittagessen waren sich alle einig: das war zweifellos ein sehr gelungener Sonntagvormittag.

Matthias Brock (Text) / Andreas Beierbach (Fotos)

 

k-IMG_4960

 

Hinterlasse einen Kommentar