Vortrags- und Predigtreihe in St. Josef: Mehrwert Ehrenamt – sich engagieren und Neues erleben

Freiwillig Engagierte, Ehrenamtliche – Menschen, die sich für andere einsetzen. Was wäre unsere Gesellschaft ohne diese Menschen? Es braucht diese Menschen auch bei uns in der Kirche; und dieses ist tief verwurzelt in unserem christlichen Selbstverständnis. Doch was motiviert Menschen, sich aus freien Stücken, meist unentgeltlich für die Gesellschaft, also für andere Menschen einzubringen? Wie entstand das Phänomen des freiwilligen Engagements? Wie hat es sich entwickelt und wie passt es in unsere Zeit? Wie kann das freiwillige Engagement in unserer Gemeinde in Zukunft aussehen?
Gemeinsam mit Expertinnen und Experten wollen wir – in unserer Vortrags- und Predigtreihe, darüber aus wissenschaftlicher und praktischer Sicht sprechen und mit ihnen diskutieren.
Und dies in bereits bekannter Form: Nach einem Frühstücksbrunch ab 9 Uhr im Gemeindesaal hören wir einen Impulsvortrag. Schnell soll dann aber der Monolog verlassen werden und sich das interaktive Gespräch entwickeln. Alle Besucher sind eingeladen, sich daran zu beteiligen. Um kurz vor 11 Uhr ziehen wir dann gemeinsam in die Kirche St. Josef um. Bei der Eucharistiefeier wird der Referent oder die Referentin die Predigt halten.

Die Reihe startet am 20. Januar 2019 und wird am 17. Februar weitergeführt. Für eine konkrete Entwicklung und mögliche Umsetzung soll sich im Frühjahr ein Workshop für alle Interessierten anschließen.

20. Januar 2019: Alles im Wandel – im Ehrenamt alles beim Alten?!
Prof. Dr. Paul-Stefan Roß, Duale Hochschule Baden-Württemberg

17. Februar 2019: Ehrenamt verbindet
Gabriele Denner, Referentin für den Fachbereich Ehrenamt im Bischöflichen Ordinariat der Diözese Rottenburg-Stuttgart

jeweils:
09:00 Uhr Frühstücksbrunch im Gemeindesaal St. Josef (Spendenbasis)
09:45 Uhr Impulsvortrag und Gespräch
11:00 Uhr Eucharistiefeier in St. Josef mit Predigt des Gastes
Gemeindezentrum und Kirche St. Josef, Oswald-Hesse-Str. 72, 70469 Stuttgart

Herzliche Einladung an alle Interessierte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × drei =