Lydia-Fest am 9. November in St. Josef

Du suchst einen Ort, wo du willkommen bist,
Du bist offen für Begegnung und für das, was deinem Leben Sinn und Halt gibt ?

Dann komm und bring deine Nachbarinnen und Freundinnen mit!

Sei herzlich willkommen im Haus der Lydia!

am 9. November 2018 um 19 Uhr im Gemeindehaus St. Josef, Oswald-Hessestr.74, Stuttgart-Feuerbach

Wer ist Lydia? Geschäftsfrau – Gastgeberin – Gemeindeleiterin

Lydia ist eine Purpurhändlerin in Philippi. Dort begegnet sie Paulus, der als Missionar so von Jesus Christus erzählt, dass sie sich taufen lässt und ihn mit seinem Begleiter in ihr Haus einlädt – unerhört für eine alleinstehende Frau! Von da an kommen in ihrem Haus Menschen zusammen, die wie sie zu Jesus gehören wollen. So entsteht in Philippi die erste Hausgemeinde auf europäischem Boden, weil Lydia ihr Herz und ihr Haus geöffnet hat. (Apg 6,11-15)

Wir wollen Lydias Erfahrungen lebendig werden lassen. Die Anfänge des Christentums in Europa können uns auch heute noch inspirieren….

Wie damals kommen wir zusammen, essen gemeinsam und erzählen einander, was uns an Jesus und seiner Botschaft fasziniert und wie wir in unseren Gemeinden und anderswo von seinem Geist inspiriert werden…

Es soll ein Fest werden, weil es schön ist, wenn Menschen ihren Glauben teilen. Wenn Sie etwas mitbringen möchten, dürfen Sie gerne zum gemeinsamen Mahl beitragen: mit ein paar Trauben oder etwas Käse, mit Oliven oder einem feinen Brotaufstrich… Brot und Getränke werden wir besorgen.

Herzliche Einladung von der Frauenoase St. Josef an alle interessierten Frauen in der Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Nordwest.

Mechthild Alber, Kirsten Seeber, Eva Thomas, Julia Matheis, Theresia Mattes

Bitte melden Sie sich bis spätestens 5.11.2018 im Pfarrbüro St. Josef an.
Ende ca. 22.30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun + neunzehn =