Kinderfest der Salvatorgemeinde

Eingetragen bei: Gemeinschaft, Keine Kategorie, Salvator | 0

Mit dem Kinderfest ist der Sonntag, 8. Juli, einer der Höhepunkte des Festreigens in Salvator. Die Kindergärten Salvator Bergheim und Giebel sind da voll präsent, die Ministranten sind im Geschäft, für den Kinderchor ist es mit dem Musical der Höhepunkt des Jahres, darüber hinaus sind viele Ehrenamtliche in der Küche, am Grill, bei der Hüpfburg und an anderen Stellen im Einsatz.

Das Fest startet um 13 Uhr mit dem geistlichen Impuls, der von beiden Kindergärten, dieses Jahr unter Federführung des Kindergartens Salvator-Bergheim, gestaltet wird. Anschließend beginnt das Fest im Freien mit der Eröffnung der Attraktion für den ganzen Tag, der Hüpfburg. Danach ist es Zeit für den Grill und alles, was zum Essen und Trinken bereit steht.
 
Um 14.30 Uhr ist es dann soweit. Die Kinder vom Kindergarten singen mit Begeisterung für das Publikum, das den ganzen Saal füllt, sozusagen als Vorprogramm für das Musical. Nahtlos geht es dann zu diesem über, das mit dem Thema „Arche Noah“ ganz bestimmt die Phantasie der Kinder anregt.
Nach diesem Höhepunkt des Tages öffnet das Kuchenbuffet und die Spielstraße der Kindergärten und der Ministranten. Dabei wird es bestimmt wieder einen Andrang bei den Schminkstationen geben. Derweil verbringen die Eltern bei hoffentlich gutem Wetter entspannte Stunden im Pfarrgarten.

So vergehen die Stunden bei Spiel und Spaß und einer frohen Atmosphäre für alle. Mit dem Luftballonstart um 17.00 Uhr senden wir vom Giebel aus unsere Grüße weit hinaus in die Welt. Damit findet das Fest einen Abschluss, der nochmal alle Herzen höher schlagen lässt.
Zu diesem Fest lädt Salvator alle Kinder und ihre Familien aus unsere Gemeinde und aus der Gesamtkirchengemeinde ein und alle, die mit uns diesen frohen Nachmittag erleben wollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn + 7 =