Gebetskreis St. Monika

Gemeinsam
Gott mit Liedern und meist frei formulierten Gebeten loben und danken
still werden und auf Gott hören
Gott anbeten und ihn als Herrn – auch unseres Lebens – anerkennen
Gottes Geist Raum geben und offen sein für seine Gaben und die sich daraus ergebenden Aufgaben
Gott für die Anliegen und Nöte einzelner Menschen, der Gemeinde, der Kirche, der Welt bitten
Gottes Wort, die Hl. Schrift betrachten (was sagt es uns heute?)

Dies sind Elemente unserer wöchentlichen Treffen, zu denen auch Sie herzlich eingeladen sind! So erfahren wir immer wieder Stärkung und Hilfe, mitten in der Welt von heute einen Weg des Glaubens zu gehen.

Treffpunkt: donnerstags, 19.30 bis 21 Uhr im Personalraum des Kindergartens St. Monika (1. Obergeschoss).

Ansprechpartner:
Frau Brenner
Tel.: 81 51 85
Frau Eckert
Tel.: 88 92 454

 

Taizé-Abendgebete in Salvator

Das Taizé Abendgebet findet wieder jeden ersten Dienstag im Monat um 20:30 Uhr im Hauptschiff der Kirche Salvator statt.

Die erforderlichen Schutzmaßnahmen wegen Corona sind die gleichen wie bei jedem Gottesdienst:

  • eine Anmeldung über Custos ist auf der Homepage der Gemeinde möglich; alle Teilnehmer ohne Anmeldung werden dann am Abend zusätzlich notiert.
  • Maske am Eingang tragen
  • und am Platz Abstand halten.

Das gemeinsame Singen im Hauptschiff der Kirche ist leider nicht möglich; daher werden die Taizé Lieder von der Empore aus von bis zu max. 8 SängerInnen gesungen und mit Klavier begleitet. An den Abenden wenden sich diejenigen, die singen wollen an Esther Walter auf der Empore.
Die Gemeinschaft im Gebet und das Meditieren vor Gott getragen von der Musik – das Typische des Taizé-Gebets – bleiben uns voll erhalten.

Alle sind recht herzlich eingeladen; wir freuen uns auf Sie.

Das Taizé Organisationsteam

Termine 2020

7.1.
4.2.
3.3.
7.4. zu Hause
5.5. zu Hause
2.6. zu Hause
7.7. zu Hause
4.8. 
1.9.
6.10.
3.11.
1.12.

Ansprechpartner:
Edna Yehouessi