Fest der Nationen – Vielfalt bereichert

Eingetragen bei: Gemeinschaft, Salvator | 0

Am 8. April findet zum 9. Mal das Fest der Nationen in der Salvatorgemeinde in Stuttgart Giebel statt. Nach dem Gottesdienst, in welchem auch die weißen Gewänder an die Erstkommunionkinder überreicht werden, sind Sie alle zum Brunch ins Gemeindehaus eingeladen. Sie können dort landestypische Köstlichkeiten genießen, die die Mitglieder der etwa 15 Nationen und Landsmannschaften aus unserer Gemeinde für Sie zubereitet haben.

Dieses Jahr steht Indien im Mittelpunkt mit einer bunten Tanzgruppe aus Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen des „Bombay Dance Clubs“ unter der Leitung von Choreograph Derrick Linco. Einlass ist nach Ende des Gottesdienstes, also gegen 10.30 Uhr. Der Reinerlös des Festes geht an das Missionsprojekt unserer Gemeinde „AlsahBuhay“ in Manila. Unser Internationaler Arbeitskreis freut sich auf Ihr Kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × fünf =