Die Sternsinger kommen

St. Josef, Feuerbach

Von Freitag, 4. Januar – Sonntag, 6. Januar sind nachmittags wieder unsere Sternsinger zwischen 14 Uhr und 19 Uhr unterwegs.

Wer als Sternsinger bei der Aktion mitmachen möchte (Kinder ab der 2. Klasse), meldet sich einfach im Pfarrbüro an. (Probentermin wird noch bekannt gegeben.) Auch werden jedes Jahr dringend Fahrer benötigt, falls Sie gerne eine Gruppe über die Tage begleiten möchten, so melden Sie sich bitte ebenfalls im Pfarrbüro – wir würden uns sehr darüber freuen!

Salvator, Giebel

… und bringen zu Beginn des neuen Jahres den Segen zu Ihnen nach Hause. Unsere Sternsinger sind als Segensbringer von Donnerstag, 3. Januar bis Samstag, 5. Januar unterwegs und ziehen von ca. 13.30 Uhr bis 17.30 Uhr von Haus zu Haus.

Falls Sie neu in der Gemeinde sind oder bisher nicht besucht wurden, können Sie sich entweder im Pfarrbüro ( 0711 / 86 56 88) oder direkt bei Familie Obst Hönle (0711 / 86 18 93) anmelden.

Ihre Spenden gehen an das Kindermissionswerk. Dieses leitet einen Teil direkt an die Salvatorianer-Schulprojekte „Alsa buhay“ in Manila auf den Philippinen und die Schule in Nazareth. Der andere Teil wird nicht nur für das diesjährige Beispielland Peru eingesetzt, sondern weltweit.

Für Spenden ab 20,-€ stellt das Kindermissionswerk Spendenquittungen aus, die Ihnen direkt zugesandt werden. Wenn Sie dies wünschen, sagen Sie es bitte ausdrücklich den Sternsingern, die dann den Spendenbetrag, Ihren Namen und Ihre Adresse notieren.

St. Theresia, Weilimdorf

Unsere Sternsinger sind unterwegs zu Ihnen am:

Donnerstag, 3. Januar von 17 – 20 Uhr (Reisach)

Freitag, 4. Januar von 17 – 20 Uhr (Wolfbusch)

Samstag, 5. Januar von 16.30 – 20 Uhr (Weil-Mitte)

Sonntag, 6. Januar um 9.30 Uhr zum Gottesdienst und 15 – 20 Uhr (Pfaffenäcker)

Sie bringen Ihnen den Segen Gottes und schreiben den alten Segenswunsch 20 + C + M + B + 19 Christus mansionem benedicat – Christus segne dieses Haus mit geweihter Kreide über die Tür Ihrer Wohnung und sammeln für Not leidende Kinder in aller Welt.

Bestimmt hast Du Sie schon einmal gesehen. Immer am Anfang des Jahres laufen verkleidete Kinder durch die Straßen von Weilimdorf. Doch das sind keine normalen Kinder, sondern Könige, die heiligen drei Könige um genau zu sein. Sie besuchen die Menschen und tragen einen kleinen Text vor, um so Spenden für andere, hilfsbedürftige Kinder auf der ganzen Welt zu sammeln. Und auch 2019 laufen sie wieder durch die Straßen von Weilimdorf. Doch sie brauchen noch Verstärkung, um alle Menschen besuchen zu können! Wenn du also Lust hast uns zu helfen zwischen 8 und 14 Jahre alt bist und vom 3. bis zum 6. Januar noch nichts zu tun hast, dann komm am Mittwoch, 12. Dezember um 17 Uhr zu uns nach St. Theresia, hier beantworten wir dir und auch deinen Eltern gerne alle Fragen, außerdem hörst du hier zum ersten Mal deinen Sternsinger Text und du lernst deine Mitkönige kennen. Was dich als Sternsinger erwartet: Du hilfst anderen Kindern auf der ganzen Welt; du lernst neue Freunde kennen; ein großes Festessen mit allen Königen zum Abschluss; jede Menge Süßigkeiten die uns gespendet werden. Wir freuen uns auf dich!
Die Jugendleiter von St. Theresia

Sternsingerproben in St. Theresia:
Damit es mit dem Singen und Vortragen auch gut klappt treffen sich alle Sternsinger zu ihrer ersten Probe am Mittwoch, 12. Dezember, 17 Uhr und am Freitag, 28. Dezember, 9 Uhr zu ihrer zweiten Probe, jeweils im Gemeindesaal.


Falls Sie neu in der Gemeinde sind oder bisher nicht besucht wurden und den Besuch der Sternsinger wünschen, senden Sie uns bitte eine Mail an gemeindebrief@sttheresia.de . Die Sternsinger besuchen Sie dann gerne. Vielen Dank!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × drei =