Das “NEW (music) NORMAL”!

Veröffentlicht in: Kirchenmusik, St. Theresia | 0

Es ist September 2020 und das Coronavirus ist noch nicht besiegt worden. Sollen wir wirklich dafür alles aufgeben? – Meine klare Antwort ist: Nein, ich gebe nicht auf. Die Musik in Theresia muss weiter leben.

Im September biete ich Ihnen sogar zwei interessante Termine, die Sie gerne wahrnehmen möchten.

Für jeden Termin gibt es selbstverständlich eine begrentzte Teilnehmerzahl, deshalb ist eine Anmeldung erforderlich. Trotzdem…

  1. Samstag 19.09 um 19 UhrORGELFÜHRUNG für den 60sten Geburtstag der Walcker Orgel in Theresia – MAX 10 Teilnehmer – Gruppe 1 – clicken Sie HIER um sich anzumelden.
  2. Samstag 19.09 um 20 UhrORGELFÜHRUNG für den 60sten Geburtstag der Walcker Orgel in Theresia – MAX 10 Teilnehmer – Gruppe 2 – clicken Sie HIER um sich anzumelden.

Dazu gibt es für das erste Mal einen Termin morgens. Kann man überhaupt ein Musikevent oder ein Konzert morgens stattfinden? – Ja, sicher.
Der amerikanische Organist Nicholas Schmelter wird mich (Stefano Massera) in ein musikalisches Morgensgebet begleiten. Auch hier ist eine Anmeldung erforderlich aber die Teilnehmerzahl ist sogar bis maximal 50 Personen. Es wird sicherlich einen Platz für Sie da sein.

  • Freitag 25.09 um 7 Uhr morgens “Dämmerungsmusik – jeder Tag ist ein neuer Tag” – Musikalisches Morgensgebet – MAX 50 Teilnehmer – clicken Sie HIER um sich anzumelden.

 

Wir würden uns riesig freuen, wenn Sie sich für diese September-Angebote auf der Homepage oder telefonisch im Pfarrbüro anmelden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bleiben Sie gesund. Ihr Kirchenmusiker Stefano Massera