Fastenessen am Misereor-Sonntag

| 0
Wann:
7. April 2019 um 10:30
2019-04-07T10:30:00+02:00
2019-04-07T10:45:00+02:00
Wo:
Salvator - Gemeindehaus
Giebelstraße 15
70499 Stuttgart
Deutschland

Laura Lechner berichtet in Bild und Wort über ihr Jahr im Heiligen Land

Eine gute Tradition ist unser Fastenessen am Misereor-Sonntag, der dieses Jahr am 7. April begangen wird. „Zu Gast“ ist dieses Jahr unser Gemeindemitglied Laura Lechner. Nach ihrem Abitur absolvierte sie ein soziales Jahr, das der Deutsche Verein vom Heiligen Land organisiert hat. Am Nordufer des Sees Genezareths war ihr Zuhause das Benediktinerkloster in Tabgha. Nördlich blickte sie auf den Berg der Seligpreisungen und südlich auf das galiläische Meer, u.a. das Gewässer des wunderbaren Fischfangs. Auf den Spuren Jesu bewegte sie sich und besuchte natürlich Palästina. Reich an Erfahrungen kehrte sie zurück. Sie wird uns an diesem Vormittag in Bild und Wort erzählen, wie es ihr in diesem Land, das sich nicht immer als heilig zeigt, ergangen ist, was sie am meisten beeindruckt und was sie bedrückt hat. Nach dem Vortrag gibt es einen leckeren bunten Gemüseeintopf mit selbstgebackenem Brot zum Preis von 4,50 €. Der Erlös des Fastenessens geht wieder an unser Projekt ALSA BUHAY, ein alternatives Schulprojekt in Manila auf den Philippinen.

Die ganze Gemeinde ist sehr herzlich eingeladen. Kommen Sie und verbringen Sie eine wertvolle Stunde mit uns.

Für den Ausschuss EFM

Beate Wessinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

achtzehn − 12 =