6. März: Weltgebetstag

Eingetragen bei: Gesamtkirche, Keine Kategorie | 0

 

Der Weltgebetstag wird jedes Jahr von christlichen Frauen aus einem anderen Land vorbereitet. Am ersten Freitag im März wird dieser Gottesdienst in mehr als 120 Ländern durch verschiedene Zeitzonen rund um den Globus insgesamt 24 Stunden gefeiert. Dieses Jahr kommt das weltumspannende Gebet aus Simbabwe, dem krisengeplagten Land im südlichen Afrika.Sein Thema „Steh auf und geh!“ bezieht sich auf den zentralen Schrifttext der Heilung des Kranken am Teich von Bethesda, der in dem 5. Kapitel des Johannes-Evangeliums mit den Versen 2 – 9a steht. Sie alle – Männer wie Frauen – sind zu diesem ökumenischen Gebet herzlich eingeladen.

In Salvator feiern wir diesen Gottesdienst am 6. März um 19 Uhr zusammen mit unseren evangelischen Glaubensgeschwistern im Gemeindesaal der Stephanusgemeinde.

In St. Josef feiern wir diesen Gottesdienst am 6. März um 19 Uhr zusammen mit der evangelischen Gemeinde in der Gustav-Werner-Kirche.

In St. Theresia feiern wir diesen Gottesdienst am 6. März um 19.30 Uhr zusammen mit der Oswald-, Wolfbusch und der Dietrich Bonhoeffer Gemeinde im Gemeindezentrum St. Theresia.