Firmung im Schuljahr 2019/2020

Unser nächster Firmtermin ist der Samstag, 18. Juli 2020 für die Jugendlichen, die im Schuljahr 2019/2020 in die 8te Klasse gehen oder höher. Abmeldung im Frühjahr 2020. Katechesen zur Vorbereitung sind an folgenden Samstagen um 10 Uhr: 20.6., 27.6., 4.7. und 11.7..

Firmung im Schuljahr 2018 / 2019

Mit 135 Firmlingen sind leider alle unsere Plätze belegt. Eine Anmeldung ist nicht mehr möglich. Im nächsten Schuljahr wird erneut die Vorbereitung zur Firmung angeboten.

 

——————————————————————————————————————————————————–

In diesem Schuljahr findet wieder eine Firmvorbereitung für die Schüler der Klassenstufe 8 und 9 statt.

Die gemeinsame Firmung für Feuerbach, Weilimdorf und Giebel ist am Sonntag, 21. Juli 2019  in Salvator, Giebel.

Jugendliche aus Feuerbach, Weilimdorf, Wolfbusch, Bergheim, Hausen und Giebel, die in der 8. Klasse oder höher sind, sind eingeladen, am Sonntag, 21. Juli 2019 das Sakrament der Firmung zu empfangen.

Neu ist, dass die Vorbereitung in allen drei Gemeinden gemeinsam ist; neu ist auch, dass die Jugendlichen sich für einen von drei verschiedenen Wegen entscheiden können.

Firmweg 1: „Vor Ort und kompakt“

An vier Samstagen findet jeweils von 10 bis 12 Uhr die Katechese in einem unserer Gemeindehäuser statt. Begleitet von Jugendleiterinnen und Jugendleitern setzen sich die Firmbewerber mit der Firmung anthropologisch, theologisch und liturgisch auseinander. Dazu planen und gestalten sie eine Gruppenaktion.

22. Juni
29. Juni
6. Juli
13. Juli

Firmweg 2: „Mit Wind in den Segeln; festgemacht in Gott“

Die Jugendlichen verbringen das Wochenende vom Freitag 28. Juni bis Montag 1. Juli in unserem Freizeithaus in Frankenhofen. Am Samstag und Sonntag geht es jeweils zu einem Segelkurs an den Ammersee. Begleitet von Jugendleiterinnen und Jugendleitern und von Mitarbeitern der Bayerischen Seglervereinigung e.V in Utting erleben die Jugendlichen die Themen der Firmung hautnah.

Die Vorbesprechung des Segel-Projekts ist am Sonntag, 23. Juni 2019 um 17 Uhr in St. Monika Kyffhäuser Str. 59.

Die Abfahrt der Kleinbusse ist am Freitag 28. Juni 2019, 9.30 Uhr beim Gemeindehaus St. Theresia in Weilimdorf;
Pirmasenserstr. 8; die geplante Rückkehr nach S-Weilimdorf ist am Montag,1. Juli 2019, 16 Uhr.

Firmweg 3: „Franziskus und Klara: geführt vom Heiligen Geist“

Eine spirituelle Vorbereitung können die Firmbewerber bei Geistlichen Tagen in Assisi erleben. Vom Freitag 12. Juli bis Dienstag 16. Juli bewegen sie sich auf den Spuren von Franziskus und Klara durch die umbrische Bergstadt. Wanderungen und Naturerlebnisse prägen die Tage.

Die Vorbesprechung der Assisi-Reise ist am Sonntag, 7. Juli 2019 um 11 Uhr im Saal von St. Theresia.

Die Abfahrt des Busses ist am Freitag 12. Juli 2019, 4 Uhr in S-Weilimdorf, Hauptportal Kirche St. Theresia, Landauer Str. Ecke Köstlinstr. Die geplante Rückkehr nach S-Weilimdorf ist am Dienstag, 16. Juli 2019, 23 Uhr.
 

Weitere Elemente für alle …

… sind die gemeinsamen Gottesdienste am 23. Juni um 19 Uhr in St. Monika und am 7. Juli um 9.30 Uhr in St. Theresia, sowie die Probe für die Firmung am 20. Juli.

 

 

Ansprechperson für die Firmung ist Pfarrer Matthias Hambücher

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Firmung ab Klassenstufe 8 – Sakrament der Stärkung

Die Firmung vollendet die Taufgnade. Sie ist das Sakrament, das den Heiligen Geist verleiht, um uns in der Gotteskindschaft tiefer zu verwurzeln, uns fester in Christus einzugliedern, unsere Verbindung mit der Kirche zu stärken, uns mehr an ihrer Sendung zu beteiligen und uns zu helfen, in Wort und Tat für den christlichen Glauben Zeugnis abzulegen. (Aus: Katechismus der Katholischen Kirche)

In der Gesamtkirchengemeinde Stuttgart-Nordwest wird das Sakrament der Firmung jährlich gespendet. Der gemeinsame Firmgottesdienst ist in ungeraden Jahren in Salvator, Giebel und in geraden Jahren in St. Josef, Feuerbach. Nach einem Informationsgespräch können sich die Jugendlichen zum Firmkurs anmelden. Die Firmung ist dann der Höhepunkt. Während der Vorbereitungszeit sind die Jugendlichen zu besonderen Gottesdiensten eingeladen.