Allerheiligen und Allerseelen

Im Blick auf die Vollendung der Heiligen und der Lebensperspektive denken wir
an die Toten. Nicht Trauer und Klage bestimmen die Gottesdienstdienste sondern
die österliche Hoffnung.

Allerheiligen, Donnerstag, 1. November

9.30 Uhr in Salvator
9.30 Uhr in St. Theresia
11 Uhr in St. Josef
19 Uhr in St. Monika

Gemeinsame Gräberbesuche, Donnerstag, 1. November

14 Uhr im Alten Friedhof in Weilimdorf
15 Uhr im Neuen Friedhof in Weilimdorf
15 Uhr im Friedhof in Feuerbach

Allerseelen, Freitag, 2. November

– mit Verlesung der Namen der Verstorbenen seit Allerseelen 2017 –

9 Uhr in St. Josef
19 Uhr in Salvator
19 Uhr in St. Theresia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 + zwölf =