24. November: Jugendsonntag – Achtung: Beginn 18 Uhr

Eingetragen bei: Gesamtkirche, Gottesdienste, Wichtig | 0

Keine Sorge: “Ich denke an dich!“

Unter diesem Motto feiern wir am 24. November um 18 Uhr in Salvator in diesem Jahr den Jugendgottesdienst. Junge Menschen artikulieren heute ihre Sorgen über ihre Gegenwart und Zukunft deutlich und öffentlich. Diese Sorgen werden im Gottesdienst am Jugendsonntag thematisiert. Gleichzeitig spricht Gott allen Menschen zu: „Ich denk an dich!“.

Im Evangelium des Christkönigsfestes ist dies die Zusage Jesu an den Verurteilten neben ihm. Dieser fordert von Jesus, an ihn zu denken und Jesus bestätigt: Ich denke an dich! Keine Sorge! Alles ist gut; mach dir nicht so einen Kopf; Gott begleitet dich, Du bist mit deinen Problemen nicht alleine gelassen.

Heute soll der Jugendsonntag in doppelter Weise ein Bekenntnis sein: Zum einen können Jugendliche auf ihre eigene Art und Weise ihren Glauben zum Ausdruck bringen; doch auch die Gemeinden zeigen ihren Jugendlichen durch das gemeinsame Gottesdienst-Feiern, dass sie zu ihnen stehen.

Feiern wir alle gemeinsam, Jung und Alt diesen im Kirchenjahr einmaligen Gottesdienst. Sie sind herzlich eingeladen.

Für das Vorbereitungsteam Andreas Wellner, Diakon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × 3 =