Die Bibel brodelt – und Worte aus ihr treffen uns!

Veröffentlicht in: Gemeinschaft, Gesamtkirche | 0

Freitag, 29.10.2021 , 19:30 Uhr

Gemeindesaal St. Josef 

Die Bibel brodelt –

und Worte aus ihr treffen uns!

 

Die Bibel ist ein lebendiges Buch — richtig tot und abgetan für alle Zeiten ist nichts in ihr.

„Es gibt schlafende Sätze in der Bibel, die sich dort ausruhen und Kraft sammeln und die, wenn die Zeit gekommen ist, zu mir kommen werden, um mir etwas zu sagen … 

Manchmal springen solche Worte Menschen an: Das Wort geschieht!

Ich weiß nicht, wie viele Sätze in der Bibel auf mich warten. Ich weiß nicht, welche Bibelworte für Sie in ihr liegen und warten, um ins Leben einzugreifen. Doch eines weiß und glaube ich: die Bibel brodelt. Dauernd sind Wörter unterwegs, uns aufzurütteln oder sanft zu trösten. Und manche Wörter schlafen, bis ihre Zeit gekommen ist.“ (Maria Jepsen, leicht gekürzt)

Wir erschließen Bibeltexte, in denen Menschen Worte fanden, die sie ergriffen haben. Lassen auch wir uns davon ergreifen!

Referentin: Bibeltheologin Anneliese Hecht, Stuttgart

Herzliche Einladung zu einem spannenden Abend mit der Bibel!

 

Bitte beachten Sie die aktuellen Coronaregeln.

Anmeldung erforderlich bis spätestens 28.10.2021.

Platzreservierung