Manfred Feurer +

Veröffentlicht in: Keine Kategorie | 0

Von Gott gehalten und in Hoffnung auf Auferstehung ist uns Manfred Feurer zu Gott vorausgegangen.
Mit seiner Familie war er in unserer Salvatorgemeinde beheimatet.
In seinem großen und vielfältigen Engagement hat er das Leben unserer Gemeinde aktiv geprägt.
Als langjähriger Kirchengemeinderat, stellvertretender Gewählter Vorsitzender und Vorsitzender des Bauausschusses
hat er in großer Verantwortung für die zukünftige Gestalt der Salvatorgemeinde aktiv gehandelt.
Die Öffentlichkeitsarbeit war ihm ein großes Anliegen: Homepage, Aushänge und Artikel in “In und um Weilimdorf”.
Sein aufmerksamer Blick für die Menschen zeigt sich in der Auswahl seiner Foto-Motive und den Bilddokumentationen,
durch die er das Leben unserer Gemeinde in den vielfältigen Facetten festgehalten hat.
Einige Jahre hat er mit zusammen mit seiner Frau die Sternsingeraktion geleitet.
Wir sind Manfred Feuer von Herzen verbunden und ihm sehr, sehr dankbar.

Das Requiem ist am Freitag, 30. Dezember 2022 um 10.30 Uhr in der Salvatorkirche.

Nach dem Trauergottesdienst laden wir in seinem Sinne zusammen mit der Familie zum Mittagessen ins Gemeindehaus ein.

Matthias Hambücher, Pfarrer
Verena Lambrecht, Gewählte Vorsitzende
Andreas Wellner, Pastoralteam