Kirchenmusik im Gottesdienst Salvator

 „Wie der Ton in der Hand des Töpfers“ – Kirchweih klingt

„Wie der Ton in der Hand des Töpfers, so seid ihr in meiner Hand, Haus Israel.“ So spricht Gott zum Propheten Jeremia. Und wie Gott jeden von uns zu einem eigenen Gefäß oder vielleicht auch zu einem Tonziegel oder Backstein formt, so baut er auch sein Haus aus diesen Steinen. Unsere Kirchenwand in Salvator stellt dies eindrücklich dar.

„Wie der Ton in der Hand des Töpfers“ von Gilbrecht Schäl singt der Chor Salvator im Kirchweihfestgottesdienst am 18. November 2018 um 9.30 Uhr in Salvator, außerdem zwei Jazz-Motteten von Johannes Matthias Michel, aus dessen Jazzmesse „Missa pro nobis“ wir bereits zur Verabschiedung der Salvatorianer mit Begeisterung gesungen haben.

Eine eingängige Vertonung des Psalms 23 „Der Herr ist mein Hirte“ von Markus Pytlik rundet das Programm ab. Begleitet wird der Chor von David Walter an E-Piano und Orgel. Wie der Ton in der Hand des Töpfers – so wollen wir auch den Ton im Raum der Kirche formen lassen und zu seinem Lobe singen.

Esther Walter, Chorleiterin

 

„Von überall her“:  Quempas-Singen in Salvator

Der Quempas ist ein Rundgesang, der aus verschiedenen Richtungen von einzelnen Stimmen oder Stimmgruppen in die dunkle Kirche im Wechsel gesungen wird und sich schließlich mit der Gemeinde zum vollen Klang ergänzt.

Von überall her kommen die Stimmen, um ihrer Freude über die Geburt Jesu Ausdruck zu verleihen, aus allen Himmelsrichtungen, denn der ganze Erdkreis singt zur Ehre des Herrn. Deshalb haben wir auch außer dem klassischen Quempas  (Quem pastores laudavere – Den die Hirten lobeten sehre) Weihnachtslieder aus ganz Europa zusammengestellt, von Kärnten bis Spanien, von Dänemark bis Kroatien, aber auch Bekanntes zum Mitsingen – lassen Sie sich überraschen!  Kommen Sie am Heiligabend um 21.45 Uhr in die noch dunkle Salvatorkirche, hören Sie auf die Stimmen aus allen Enden der Erde und stimmen Sie ein in den vollen Klang!

In der abschließenden Christmette um 22 Uhr erklingt die Missa brevis in Es von Théodore Dubois für dreistimmigen Chor und Orgel. Es singt der Chor Salvator, an der Orgel David Walter.

Esther Walter, Chorleiterin

 

Kinderchor Salvator

Komm, sing mit…weil singen einfach Spaß macht!

immer dienstags, außer in den Ferien
15.30 bis 16.15 Uhr 3-6-Jährige
16.15 bis 17.00 Uhr 7-12-Jährige
im Gemeindehaus Salvator, Giebelstraße 15, Stuttgart-Giebel

Chorleiterin: Miriam Betz

Singen macht glücklich, fit und schlau! Es fördert das Auswendiglernen, soziale Kompetenzen, das musikalische Gehör und macht richtig Spaß!
Krönung unserer wöchentlichen Chorarbeit sollen die Mitgestaltung von Gottesdiensten und Auftritte bei Gemeindefesten sein.

Vergangene Veranstaltungen:

Kindermusical Luther macht Schule (2017)

Zum Reformationsjubiläum stand Luther im Mittelpunkt der Kinderchorarbeit. Die Kinder bekamen ein Gefühl dafür, wie es war, vor 500 Jahren zu leben. Wir setzten uns nach Vorlage des gleichnamigen Musicals von Birgit Pape mit dem Leben Luthers auseinander, sangen Lieder und stellten wichtige Szenen szenisch dar.

Kindermusical Franziskus (2015)

Das letzte Schuljahr stand ganz im Zeichen des Franziskus, die Aufführung des gleichnamigen Musicals von Andreas Hanke beim Kinderfest bildete den Höhepunkt für die Kinder des Kinderchores. Wie Franziskus vor den Bischof tritt und sich von seinem Vater abwendet, um ganz für die Armen leben zu können, wie er den Vögeln predigt, mit dem Wolf von Gubbio spricht und seinen Sonnengesang singt – all diese Szenen haben den Kindern den großen Heiligen nähergebracht und sie haben mit Begeisterung von ihm gesungen und gespielt.

 

Salviband Salvator

 

Chor Salvator

breites Repertoire von der Renaissance bis zur Gegenwart mit Schwerpunkt auf moderner Literatur, z.B. Jazzmesse, Popmesse

  • Zusammenarbeit mit professioneller Stimmbildnerin
  • regelmäßig Projekte mit anderen Chören
  • Teilnahme an diözesanen Veranstaltungen
  • geselliges Beisammensein, Ausflug, Grillfest

freitags 20 bis 22 Uhr
im Gemeindehaus Salvator, Giebelstraße 15, Stuttgart-Giebel

Chorleiterin Esther Walter

Nächste Termine

18. November 2018, 9.30 Uhr, Salvator:

            Kirchweihfest

24. Dezember 2018, 21.45 Uhr, Salvator:

            Quempassingen

Terminplanung 2019

17. Februar 2019, 19 Uhr, St. Monika:

            Musikalische Gestaltung des Gottesdienstes für Liebende

19. April 2019, 15 Uhr, Salvator:

            Karfreitagsliturgie

20. April 2019, 21 Uhr, Salvator:

            Osternacht

30. Juni 2019, 11 Uhr St. Josef:

            Chortreffen der Gesamtkirchengemeinde, Mitgestaltung des Gottesdienstes mit Mendelssohn „Hör mein Bitten“, verantwortlich: Detlef Dörner

1.November 2019, 15 Uhr, Neuer Friedhof Weilimdorf

            Musikalische Gestaltung des Totengedenken/Gräberbesuchs

17. November 2019, 9.30 Uhr, Salvator:

            Festgottesdienst zu Kirchweih

Voraussichtlich 14. Dezember 2019, nachmittags, Ernst-Reuter-Platz:

            Singen auf dem Weihnachtsmarkt Giebel gemeinsam mit Stephanus

24. Dezember 2019, 21.45 Uhr, Salvator:

            Quempas-Singen
            22 Uhr Christmette