Gebet des Monats – August 2020

Eingetragen bei: Gesamtkirche, Wichtig | 0

Gott, guter Vater, du hast uns deine Welt anvertraut.
Pflanzen aller Art hast du geschaffen und willst, dass sie Frucht bringen.
Dankbar bedienen wir uns der Früchte der Felder, Gärten, Weinberge und Wälder.
Du schenkst uns ihren Ertrag als Gabe deiner Liebe,
damit wir in Gesundheit und Freude leben können.

Wir bitten dich:
Halte Sturm, Hagel, Flut, Frost, Dürre, Schädlinge und jedes Unheil von uns fern.
Bewahre alle Landstriche unserer Erde vor Katastrophen,
damit jeder Mensch das zum Leben Nötige hat.
Durch Christus, unseren Herrn.

Amen.

Wettersegen Gotteslob Nr. 928.4