Freiwilligendienst (FSJ / BFD) in der Gemeinde St. Josef

Die Katholische Kirchengemeinde St. Josef Stuttgart-Feuerbach sucht ab 01.09.2019

 

Eine/n Freiwillige/n im Bundesfreiwilligendienst (BFD)
oder im Freiwilligen Sozialien Jahr (FDJ).

 

Wir bieten einem/einer Freiwilligen ein Jahr lang einen spannenden Einblick in unsere Kirchengemeinde und unseren Kindergarten.

 

Wir bieten …

… neue Erfahrungen in der Übergangszeit (z.B. nach dem Schulabschluss)

… einen umfangreichen Einblick in verschiedene Felder der Seelsorger und der Gemeindearbeit
     (Jugend und Soziales)

… einen Einblick und die Mitarbeit in einem unserer Kindergärten

… die Mitarbeit in einem großen Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen in verschiedenen
     Bereichen (Pastoral, Verwaltung, Hausmeister, Mesner)

… Erfahrungen in der Planung und Durchführung verschiedener Projekte

… Beratung und Begleitung in persönlichen und arbeitsbezogenen Fragen

… fünf Seminarwochen mit anderen Freiwilligen der Diözese Rottenburg-Stuttgart zu
     verschiedenen Inhalten

 

Wir erwarten …

… eine gültige Fahrerlaubnis für PKW

… Interesse an der Arbeit mit Menschen

… Bereitschaft zu einem Engagement in der Katholischen Kirchengemeinde

… aussagekräftige Bewerbungsunterlagen bis zum 25. Juni 2019

 

Leistungen:

  • Taschengeld in Höhe von 320 €uro Taschengeld + Zuschuss zu Verpflegung und Fahrtkosen
  • Übernahme der Sozialversicherungsbeiträge
  • 30 Tage Urlaub
  • Abschlusszertifikat und Zeugnis

 

Fragen bzw. Bewerbungen sind zu richten an:
                                               Pastoralreferentin Julia Matheis

                                                         Oswald-Hesse-Str. 74

                                                           70469 Stuttgart

                                                           T +49 (0)711 851066

Die Anstellung erfolgt nach den Vorgaben des Freiwilligendienstes in der Diözese Rottenburg-Stuttgart gemeinnützige GmbH.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn + fünfzehn =