Zypern-Reise mit Bildern von Beate Wessinger

| 0
Wann:
28. Oktober 2018 um 14:30
2018-10-28T14:30:00+01:00
2018-10-28T14:45:00+01:00
Wo:
Salvator
Giebelstraße 15
70499 Stuttgart
Deutschland

Ihre Orangen und Feigen, ihre Grapefruits und Granatäpfel füllen unsere Supermarktregale genauso wie Ihre Auberginen und Tomaten. Ihre Weintradition ist legendär und war bereits im antiken Rom berühmt. Getrennt in einen türkischen Norden und einen griechischen Süden ist Zypern in einer einzigartigen Geschichte vereint. Fast alle antiken, mittelalterlichen und neuzeitlichen Mächte haben hier ihre Spuren hinterlassen. Strategisch zu bedeutend und zu fruchtbar ist diese Insel, gelegen im östlichen Mittelmeer, im Schnittpunkt der drei Kontinente Europa, Asien und Afrika. Heute spiegelt sich ihre Historie in einem Reichtum an kulturellen Zeugnissen wieder, seien es die griechischen Gottheiten wie Aphrodite und Dionysos, die antiken Villen mit herausragenden Bodenmosaiken oder die christlich-orthodoxe Tradition.

Beate Wessinger wird Sie am Missionssonntag, den 28. Oktober, um 14.30 Uhr mit auf die Insel nehmen, sie zeigt ihnen ihre Sehenswürdigkeiten und führt sie in die Geheimisse dieses Kleinods ein. Diese „Reise“ ist gratis. Der Eintritt ist frei. Wir bitten um Ihre Spende für unser Schulprojekt Alsa Buhay auf den Philippinen.

Seien Sie herzlich eingeladen. Verreisen Sie mitten am Sonntagnachmittag. Folgen Sie dem einladenden Aufruf. Brechen Sie auf ins Gemeindehaus – Handgepäck ist ausreichend. Zypern erwartet Sie – Kaffee und Kuchen natürlich auch.

Für den Ausschuss Entwicklung, Frieden und Mission: Beate Wessinger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 + 12 =